Termine 2017

Tag der offenen Tür

25.06.2017

An unserem Tag der offenen Tür können sich interessierte Gesellinnen und Gesellen über unsere Meisterausbildung informieren. In einem Vortrag wird der grundsätzliche Aufbau des Meistervorbereitungskurses dargelegt. Anschließend kann die Ausbildungsstätte während einer Führung besichtigt und Fragen können persönlich beantwortet werden.


Seminar für Optometristen/innen und Interessierte

29.04.2017

Das Seminar gliedert sich wie folgt:

29. April 2017

  • 13:00 Uhr bis 14:00 Uhr

    Smalltalk bei Kaffee und Kuchen
  • 14:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr

    „Veränderung der Fehlsichtigkeiten im Laufe des Lebens“

    Ihr Referent ist Dr. Wolfgang Wesemann, ehemaliger Leiter der HfA in Köln. Der Referent befasst sich in seinem Vortrag unter anderem mit einer Studie über die Entwicklung der Myopie und den steigenden Anteil in der Bevölkerung.
  • 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

    Das Thema dieses Vortrages wird noch bekannt gegeben.

    Als Referentin konnten wir wieder Frau Dr. Anja Liekfeld gewinnen. Sie ist Fachärztin für Augen­heilkunde und Chefärztin der Augenklinik des Ernst von Bergmann Klinikums. Zudem ist sie Trainerin der Kommission für refraktive Chirurgie (KRC) und Dozentin im Fortbildungskurs zum/ zur „Optometrist/in (HWK)“.
  • Der abendliche Kollegentreff findet im Restaurant “Zum alten Hafen” statt.

30. April 2017

  • 10:00 Uhr bis ca. 12:00 Uhr

    „3D-Refraktion – Eine kritische Betrachtung“

Es wird für Sie Olay Schmidt-Kiy, Dozent an der Fielmann Akademie Schloss Plön referieren. Der Referent wird sich kritisch mit dem Thema 3D-Refraktion und deren Umsetzung in der Praxis befassen und Handlungsempfehlungen vorstellen.

Für beide Veranstaltungen wird insgesamt ein Unkostenbeitrag i. H. v. 70,00 € für Innungsmitglieder und 89,00 € für Nichtinnungsmitglieder erhoben.

 Veranstaltungsort ist die Akademie für Augenoptik und Optometrie der Augenoptiker- und Optometristen-Innung des Landes Brandenburg, Grünauer Fenn 39 in 14712 Rathenow. 

Für Ihre Anmeldung senden Sie bitte eine Email an die Geschäftsstelle der Augenoptikerinnung des Landes Brandenburg unter info@optikerinnung-brb.de